Gartenkresse auf der Fensterbank anbauen

Das kleine Power-Paket und Superfood lässt sich ganz einfach in Eierschalen und einem Eierkarton auf dem Fensterbrett anbauen. So kannst du jederzeit frische Kresse ernten und von den wichtigen Nährstoffen profitieren.

Du bauchst:

  • Eierschalen (am besten ausgekocht oder von gekochten Eiern)
  • Eierkarton
  • Küchenpapier
  • Schere
  • Kressesamen (am besten in Bio-Qualität z.Bsp. aus dem Supermarkt oder Baumarkt)

So wird es gemacht:

Schritt 1

Zerschneide 1 Blatt vom Küchenpapier in mehrere kleine Stücken und lege 2-3 über einander auf den Boden in jeder Eierschale.

Schritt 2

Gieße nun etwas Wasser in jeder Eierschale, damit das Küchenpapier gut durchnässt ist. Das Wasser sollte komplett aufgesogen werden und keine “Pfütze” übrig bleiben. Gieße überschüssiges Wasser daher ab.

Schritt 3

Gebe nun ein ca. 1 Fingerspitze voll Samenkörner in jede Eierschale und feuchte diese wiederum etwas an.

Den Eierkarton mit den Eierschalen und gut bewässerten Kressesamen kannst du nun an einen hellen Platz auf dem Fensterbrett stellen.

Nach 3-4 Tagen sind die Sprossen Ernte fähig.